Montag, 16. April 2018

Risco del Paso III

flüchtige luftkarawanen schalen voller silber kompositionen die sich aneinander reihten wie leise gedichte federschatten auflösendes gewölk wabengemustertes wasser und kleine sandrippen schäume eine zärtlichkeit herztöne lippenversprechen das flüchtige schwarze fell geglättet wiederkehrend aufmunternd schaute ich deinen gedanken wie sie kamen sich unterbrachen blieben sich setzten und wieder gingen aus einem windhaus hinaus in die weite ein leuchtender horizont nichts blieb alles verging und wurde neu licht bäumte sich auf deine haut zwischen lufttüchern eingehüllt und leicht spannung verlor sich endlich dein gang federnd zum wasser und später leichter zurück


Hermann Josef Schmitz












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen